Massage

Sport- und Regenerationsmassagen

Ob vor einem Lauf, zwischendrin oder danach – eine professionelle Massage unterstützt eure Leistung. Eine lockernde Massage vor dem Start reduziert nicht nur Nervosität, sondern ist eine wichtige Ergänzung zum Aufwärmen. Die Startbereitschaft des Körpers ist danach in einem perfekten Zustand und auch Verletzungen werden so wirksam vorgebeugt. Ebenfalls behandeln wir eure beanspruchten Muskelpartien und schmerzenden Beine zwischen den einzelnen Läufen und Abends wenn alles vorbei ist. Die Regenerationszeit wird durch schnelleren Abtransport der Stoffwechsel-Schlackenstoffe und Aktivierung des Kreislaufsystems beschleunigt. Muskelkater und Co. haben dadurch kaum eine Chance und ihr startet optimal in den nächsten Tag. Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier geht man auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie die speziellen Probleme beim Sport ein.

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist eine komplexe Behandlung um blockierte oder eingeschränkte Gelenke zu behandeln, da dies zu schmerzhaften Verspannungen der Muskulatur führen kann.

Lymphdrainage

Um die Regeneration zu verbessern, wenden wir auch, ergänzend zur Massage, die Lymphdrainage an. Durch verschiedene Massage- und Grifftechniken wird das Lymphsystem aktiviert.

Kinesiotaping

Kinesiotaping

Das Kinesiotape ist eine ganzheitliche und medikamentenfreie Therapiemethode. Die elastischen Tapes werden aufgeklebt und folgen in speziellen Techniken Muskelstrukturen, Bändern und Nerven. Durch professionelles aufkleben ergeben sich die folgenden Wirkungen:

  • Verbesserung der Muskelfunktionsstellung
  • Stabilisierte Gelenksfunktion
  • Bessere Durchblutung
  • Aktivierung des Lymphabflusses

Klassisches Taping

Klassisches Tape hingegen dient eher zur Ruhigstellung oder zum Schutz vor Belastungen.